Häufig gestellte Fragen

Zu welchem Themenkreis gehört Ihre Frage?

Abbildungen


Abmessungen / Massangaben


Farben / Farbangaben


Füsse


Material / Materialwahl


Preis


Sonderfunktionen












F: Wie verlässlich sind die Abbildungen?
A: Alle hier gezeigten Abbildungen sind Beispiele. Bei uns bekommen Sie kein Sofa "von der Stange". Das heißt, jedes Sofa sieht anders aus; anderes Bezugsmaterial, andere Füße, andere Zusammenstellung.

Hin und wieder kommt es aber auch vor, dass Modelle aus technischen Gründen minimale optische Veränderungen erfahren. Hier kommt es dann in Ausnahmefällen zu leichten Abweichungen.

Auch die Abbildungen der Bezugsmaterialien sind nur beispielhaft. Farbabweichungen können auftreten. Das ist zum Teil technisch bedingt, da jeder Monitor die Farben anders wieder gibt. Grundsätzlich kann sich aber auch z.B. Leder eines Herstellers in einer Qualität und ein und derselben Farbe um eine Nuance unterscheiden, oder die Struktur des Leders kann rauher oder feiner sein als angegeben. Daher empfiehlt es sich, im Zweifel noch einmal mit einem unserer Mitarbeiter Kontakt aufzunehmen, oder ein Farbmuster anzufordern.


F: Wieso ist meine Auswahl teurer, als im Prospekt angegeben, obwohl ich dieselbe Aufstellung gewählt habe?
A: Alle in unseren Prospekten angegebenen Preise beziehen sich, sofern nicht anders angegeben, auf Stoffklasse A mit unechtem Rückenteil, wann immer dies möglich ist. Bedingt durch die unterschiedlich hohe Qualität des von Ihnen ausgewählten Stoffes oder Leders verändert sich der Preis der Aufstellung entsprechend.


F: Wie verläßlich sind die Maßangaben?
A: Alle Maßangaben sind circa-Maße. Eine ganz genaue Angabe ist nicht möglich, da die Maße auf Grund z.B. dickerer oder dünnerer Polsterung variiren können.

Die Maße sind außerdem keine Korpusmaße, sondern Gesamtmaße, inkl. aller überstehenden Kissen.


F: Wie definiert sich die Höhe, die Breite oder die Tiefe?
A: Die Breite (B) beschreibt den Abstand von der linken äußeren Kante des Elementes bis zur rechten äußeren Kante, inkl. aller Kissen.
Die Höhe (H) beschreibt den Abstand vom obersten Punkt der Rückenlehne inkl. aller Kissen bis zum Boden.
Die Tiefe (T) beschreibt das Maß zwischen der vorderen Sitz- oder Armlehnenkante bis zur hinteren Rückenkante.
Die Sitzhöhe beschreibt den Abstand von der oberen Sitzfläche bis zum Boden.
Die Sitztiefe beschreibt den Abstand von der vorderen Sitzkante bis zur Vorderseite der Rückenlehne.
Soweit nicht anders ausgewiesen sind alle Maßangaben in cm.


F: Wie wähle ich einen Stoff/ein Leder aus?
A: Stoff muß man erfühlen. Wir stehen auf dem Standpunkt, daß ein Stoff nicht am Monitor ausgewählt werden kann und soll. Daher ist die hier gezeigte Auswahl an Stoffen und Ledern nur eine Anregung, und nicht als vollständig anzusehen.

Beachten Sie bei Ihrer Wahl bitte auch die qualitativen Unterschiede und die individuellen Eigenschaften der Bezugsmaterialien.


F: Wo kann ich mir die Stoffe und Leder ansehen?
A: In unserem Haus finden Sie eine große Auswahl an Musterbüchern namhafter Hersteller. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen bei Ihrer Suche nach dem richtigen Material auf Wunsch selbstverständlich beratend zur Seite. Sie können sich aber auch auf den Webseiten unserer Partner informieren, und falls möglich Muster schicken lassen.


F: Wie verläßlich sind die Farbangaben?
A: Farbabweichungen können auftreten. Das ist zum Teil technisch bedingt, da jeder Monitor die Farben anders wieder gibt. Grundsätzlich kann sich aber auch z.B. Leder eines Herstellers in einer Qualität und ein und derselben Farbe um eine Nuance unterscheiden. Daher empfiehlt es sich, im Zweifel noch einmal mit einem unserer Mitarbeiter Kontakt aufzunehmen.


F: Was bedeutet echter und unechter Rücken?
A: Wenn ein Sofa mit dem Rücken zur Wand steht, man das Bezugsmaterial auf der Rückseite des Möbels also nicht sehen kann, empfiehlt es sich, das Sofa mit einem "unechten" Rückenspannteil zu bestellen. In diesem Fall wird der Rücken statt z.B. mit einem teuren Leder mit einem günstigen Spannstoff bezogen. Die aus dem geringeren Materialaufwand resultierende Preisersparnis geben wir an Sie weiter.


F: Warum kann ich keinen unechten Rücken auswählen?
A: Nicht jedes Element bietet die Möglichkeit, einen unechten Rücken auszuwählen. Teilwese ist dies konstruktionsbedingt, teilweise hat dies aber auch optische Gründe. Ein Sessel beispielsweise steht in aller Regel frei im Raum, der unechte Rücken wäre daher also zu sehen.


F: Ich habe bei einem Modell mit mehreren Sonderfunktionen eine ausgewählt, doch jetzt sind die anderen Sonderfunktionen nicht mehr wählbar. Warum?
A: Das hat zumeist technische Gründe. In dem Element wäre nicht genug Platz, um alle angebotenen Sonderfunktionen einzubauen. Manchmal schließen sich Sonderfunktionen jedoch auch aus logischen Gründen aus.


F: Wieso kann ich bei einigen Füßen die Höhe selber angeben, bei anderen nicht?
A: In unserem Programm gibt es sowohl Füße mit konstanter, als auch mit variabler Fusshöhe. Während Sie die Fußhöhe bei variablen Füßen beinahe unbegrenzt ändern können, können andere Füße konstruktionsbedingt nicht verlängert oder verkürzt werden.